Best-Ager trafen sich zum Ü60-CUP in der Vulkaneifel

Strahlende Gesichter allenthalben: Der Ü60 CUP 2019 auf der SwinGolf-Anlage Maarheide in der Vulkaneifel war wieder eine tolles Event!

Am Freitag trafen sich die Teilnehmer und schon beim Einspielen gab es viele „Hallos“ und „Grüß Gotts“ - die Verbundenheit der Spieler war deutlich zu spüren.

Nach der kurzen Begrüßung gab es ein Abendessen mit anschließendem geselligem Zusammensein, das sich noch weit in den Abend zog. Immer wieder kam die Anmerkung, dass man sonst bei keinem Turnier so viel Zeit für schöne Gespräche habe, denn beim Ü60-Cup logieren ja alle im gleichen Hotel. Sehr kommod war es daher, dass die Betreiberin der Anlage, Elke Dahm, gleichzeitig Eigentümerin eines geschmackvollen Hotels ganz in der Nähe des SwinGolf-Platzes ist.

Am Samstag begann das Turnier bei schönstem SwinGolf Wetter. Die Siegerehrung am Abend ging über in ein opulentes Grillbufett, wieder mit viel Zeit für‘s „Socializing“. Die anschließende Auslosung der Doppelpaarungen für den kommenden Tag war wie immer eine spannende Angelegenheit und sorgte für viele „Ohs“ und „Ahs“. Das rundum gelungene Wochenende endete am Sonntag mit der Siegerehrung der Doppel.

Der nächste Ü60 CUP 2020 findet in Markdorf am Bodensee auf der wunderschönen Anlage von Familie Kotte statt www.bodensee-swingolf.de

 IMG 5523

Die Ü60-CUP Teilnehmer im Zeichen der Burg

 

FaLang translation system by Faboba